LED / Photovoltaik

Warum überhaupt LED Technik?

Unser Partner betreibt eine konsequente Qualitäts- und Markenpolitik mit einer weltweit eingetragenen Marke. Er versteht sich als Partner des Fachhandels und konzentriert sich deutschland- und europaweit ausschließlich auf den B2B Vertrieb von LED Applikationen und Dienstleistungen.

Dienstleistungen

Ausgangspunkt einer jeden Umrüstung auf die umweltfreundliche und ökonomisch effiziente LED-Technik ist die tiefgehende lichttechnische Beratung durch unsere Fachplaner, da die vorhandenen lichttechnischen Anforderungen eine individuelle Lösung erfordern. Moderne IT-gestützte Planungstechnik ermöglicht es uns, gemeinsam mit Ihnen eine präzise Technik- und Wirtschaftlichkeitsanalyse zu erarbeiten.

Einsatz u. a. / Produkte

  • LED Tubes
  • LED Panel
  • LED Flächenstrahler
  • LED Hallentiefstrahler
  • LED Standardfassung
  • LED Straßenlampen

Ihre Vorteile auf einen Blick

Geringer Energieverbrauch: der Lichtstrom pro Watt liegt je nach Farbtemperatur bei 80->100 lm/W

Weißes, farbiges und farbdynamisches LED-Licht, Ra >80

Niedrige Wartungskosten durch lange Wartungsintervalle

Schonendes Licht: UV-/IR-freies Licht, wenig Wärme

Lange Lebensdauer: >50.000 Stunden

Sofort volle Lichtleistung, auch bei tiefen Temperaturen

Hohe Umweltverträglichkeit (RohS), kein Quecksilber

Robust, stoß-/vibrationsfest

Photovoltaik für Investoren und Eigentümer

Unsere Leistungspalette umfasst sämtliche Tätigkeiten von der Planung bis zur schlüsselfertigen Errichtung und Inbetriebnahme durch das zuständige EVU (Energieversorgungsunternehmen).

  • Standortakquise, inklusive Verhandeln von Pacht oder Kaufverträgen
  • Technische Auslegung der möglichen Installationsvarianten
  • Einholen aller notwendigen Baugenehmigungen und der Einspeisezusage durch das zuständige EVU
  • Statische Berechnungen bei „Aufdachanlagen“
  • Bodenuntersuchungen und Gutachten bei Freilandanlagen
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Ausschreibung der einzelnen Gewerke und Produkte
  • Komplette Montage der Solaranlage (Unterkonstruktion, Module, Kabel, Wechselrichter, Verschaltung und Inbetriebnahme mit dem EVU)
  • Dokumentation
  • Wartung der Anlage mehrmals jährlich inklusive Fernüberwachung
  • Beteiligungs- und Investorengeschäft mit Full-Service für Investoren

Photovoltaikanlagen: Ein zu schützendes Investment

Mehr als 1,5 Millionen Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtspitzenleistung von 39 Gigawatt – das entspricht etwa 35 Kernkraftwerken – sind auf deutschen Dächern installiert, und wollen ebenso sicher geschützt sein wie das Objekt an sich. Bei der garantierten Einspeisevergütung von 20 Jahren müssen die PV-Anlagen dabei im Laufe ihres Lebens Wind und Wetter trotzen, um sich innerhalb der geplanten Abschreibungszeit zu amortisieren. Blitz- und Überspannungsschäden würden hierbei zu erheblichen Ertragsminderungen führen. Dabei können bereits Ferneinschläge im Umkreis von bis zu 2,5 Kilometern zu Überspannungen führen, welche die Anlage empfindlich schädigen können.

Daher gilt: Bereits bei der Planung einer PV-Anlage sollten Blitz- und Überspannungsschutzmaßnahmen berücksichtigt werden – unabhängig davon, ob die Anlage in ein bereits bestehendes Blitzschutzsystem integriert werden soll oder ein neues Gesamtschutzsystem erforderlich ist. Für bereits errichtete PV-Anlagen ohne Blitzschutz oder nicht vollständiger Blitzschutzanlage überprüfen wir die Anlage und erstellen Konzepte zum Schutz der Anlage – immer unter Berücksichtigung des Ertrages.

Werden PV-Anlagen auf öffentlichen Einrichtungen wie z.B. Krankenhäusern, Schulen etc. oder auf besonders feuergefährdeten Gebäuden wie beispielsweise im landwirtschaftlichen Bereich errichtet, sind Blitzschutzmaßnahmen gesetzlich vorgeschrieben. Gerne beraten wir Sie hier auch zu speziellen Fragen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Von Planung bis Wartung alles unter einem Dach

Vermittlung von Investoren zur Vermarktung

Beteiligungsmodelle für Investoren

UfU_webbanner2_grau