06251 85550 85 info@syntect.de

Prüfung von Leitern und Tritten gemäß
DGUV Vorschrift 208-016

Wir sind Experten für die Prüfung von Leitern und Tritten nach
DGUV Vorschrift 208-016 

R

Rechtssichere Prüfung & Dokumentation

R

Erfahrene & zertifizierte Fachkräfte

Vorteile einer Prüfung von Leitern und Tritten gemäß DGUV Vorschrift 208-016 durch syntect

Gerichtsfeste Dokumentation

Strukturierte Prüfabläufe in enger Absprache mit dem Kunden

Wahrung der Sicherheit von Mitarbeitern, Sachwerten und Prozessen

Inventarisierung mit Barcode in Excel-Datenbank

Erfüllung der gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen

Gewährleistung Ihres Versicherungsschutzes

Warum Leitern und Tritte gemäß DGUV V 208-016 prüfen lassen?

In erster Linie geht es bei den Prüfungen von Leitern und Tritte nach DGUV 208-016 um die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmens. Unternehmer haben dafür zu sorgen, dass Leitern und Tritte die innerhalb des Unternhemens von Mitarbeitern genutzt werden wiederkehrend auf ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden. 

Wer darf Leitern und Tritte prüfen?

Unternehmer haben nach § 3 Abs. 3 der BetrSichV die notwendigen Voraussetzungen zu ermitteln und festzulegen, welche die Person erfüllen muss, die von ihm mit der Prüfung von Leitern zu beauftragen ist.

In welchen Abständen müssen Leitern und Tritte geprüft werden?

Die Zeitabstände für die Prüfung nach den Betriebsverhältnissen, der Nutzungshäufigkeit sowie der Schwere der letzten festgestellten Mängel bei vorherigen Prüfungen festzulegen.

 

Haben Sie Fragen?

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!

Kontakt

syntect GmbH

Hauptstraße 2
64625 Bensheim

Tel.: 06251 85550 85
E-Mail: info@syntect.de

Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag
09:00 – 12:30 Uhr 
13:30 – 17:00 Uhr
Freitag
09:00 – 12:30 Uhr
13:30 – 15:00 Uhr